Deutsch - Albanische Wirtschafts-

gesellschaft e.V. DAW

Home
Aktuelles
Termine
Ziele
Engagement
Präsidium
Mitgliedschaft
Satzung
Infos ueber Albanien
Links
Impressum

 

 

Albanien – Mit Tirana, Adriaküste und Albanischen Alpen, Renate Ndarurinze; Trescher-Verlag, 5., aktualisierte und erweiterte Auflage, Berlin 2013, komplett in Farbe, 336 Seiten, 200 Farbfotos und historische Abbildungen, 16 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten, ISBN 978-3-89794-0, Preis 17,95 Euro

 

 "Albanien entdecken – Mit Tirana, Adriaküste und Albanischen Alpen" lautet der Titel des führenden deutschsprachigen Reiseführers zu Albanien, der einen informativen und detaillierten Überblick über ein vom Massentourismus noch unentdecktes Land gibt. Albanien erfreut sich vor allem wegen seiner imposanten Landschaften, seinen Sandstränden an der Adria und dem Ionischen Meer, den vielfältigen historischen Bauwerken und antiken Ausgrabun­gen, der pulsierenden Hauptstadt Tirana, den kulina­rischen Köstlichkeiten und seiner ausgesprochene große Gastfreundlichkeit und Aufgeschlossenheit seiner Menschen bei Individual- und Studienreisenden von großem Interesse. Die steigende Zahl an Reisenden nach Albanien unterstreicht, dass das Land an der südlichen Adria nicht nur ein faszinierendes, sondern auch ein sicheres Reiseland ist, das vieles zu bieten hat.

Zahlreiche Bebilderungen vermitteln einen ersten, das Interesse weckenden und motivierenden Einblick. Eine zweiteilige Übersichtskarte in der Innenseite des Einbanddeckels, regionale Kartenausschnitte und Stadtpläne der wichtigsten Städte erleichtern das Reisen in Albanien. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der aufstrebenden Hauptstadt Tirana, in Kruja mit dem Skanderbeg-Museum, die Hafenstadt Durres mit dem gewaltigen römischen Amphitheater, Shkodra am Scutari-See, das Weltkulturerbe bei Butrint und Saranda, die Hafenstadt Vlora, Berat mit seiner mächtigen Festungsruine und die Stadt der tausend Fenster Gjirokaster, die bis zu 2.700 Meter hohen Albanischen Alpen und die Albanische Riviera und das Ionische Meer im Süden sowie das Gebiet um den Ohrid- und den Prespa-See werden detailliert beschrieben. Darüber hinaus runden informative Erläuterungen zu Geschichte und Kultur die Erläuterungen ab. Tipps zu Ausflugsmöglichkeiten sowie zu Übernachtungen und zu Restaurants erleichtern das Reisen vor Ort.

Der Reiseführer Albanien enthält ausführliche Informationen über Geographie, Staat, Bevölkerung, Kultur und Geschichte sowie viele reisepraktische Tipps. Er gibt Reisenden wertvolle Hinweise für die Planung und Organisation der Reise nach und in Albanien. Auch ist er eine nützliche Hilfestellung für das Verständnis von Land und Leuten. Reisende nach Albanien kommen an dem Reiseführer Albanien kaum vorbei, wenn sie die Attraktivität Albaniens in seiner ganzen Breite entdecken wollen.