Deutsch - Albanische Wirtschafts-

gesellschaft e.V. DAW

Home
Aktuelles
Ziele
Engagement
Präsidium
Mitgliedschaft
Satzung
Infos ueber Albanien
Links
Impressum

 
 

 

Staatspräsident Bujar Nishani würdigt DAW Präsident Müller

DAW-Präsident Hans-Jürgen Müller ist Ehrenbürger Albaniens. Staatspräsident Bujar Nishani verlieh Hans-Jürgen Müller in feierlichem Rahmen im Präsidentenpalast „Palace of Brigades“ am 27. Oktober 2015 den Orden „Për Merita të Veçanta Civile“, eine der höchsten Auszeichnung der Republik Albanien, an DAW Präsident Hans-Jürgen Müller. Mit der Überreichung der Medaille für besondere gesellschaftliche Dienste für die Gesellschaft der Republik Albanien würdigte Präsident Nishani das langjährige Engagement von Hans-Jürgen Müller für den Ausbau und die Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Republik Albanien und der Bundesrepublik Deutschland.

Unter der Teilnahme vieler Freunde von der Deutsch-Albanischen Wirtschaftsgesellschaft (DAW) und der Deutschen Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien (DIHA) aus Wirtschaft, Verbänden und weiteren gesellschaftlichen Gruppen hob Präsident Nishani würdigend das vielfältige Engagement von Präsident Müller und damit verbunden zugleich der Deutsch-Albanischen Wirtschaftsgesellschaft, deren Präsident Hans-Jürgen Müller seit dem Jahr 2005 als Nachfolger des ersten langjährigen Präsidenten Walter H. Hinderer ist, hervor. Nach dem 2010 verstorben Gründungspräsidenten der Deutsch-Albanischen Wirtschaftsvereinigung Walter H. Hinderer erfährt die DAW und Präsident Müller damit eine besondere Ehre und weist nun einen weiteren Ehrenbürger Albaniens in ihren Reihen vor.

In seiner Ansprache dankte DAW-Präsident Hans-Jürgen Müller Staatspräsident Nishani für diese besondere Auszeichnung und die freundlichen Worte. Tief gerührt führte er an, dass er diese Belobigung stellvertretend so verstehe, dass sie sich auf alle beziehe, die sich in der DAW und der DIHA zur Förderung der Wirtschaftsbeziehungen der beiden Länder - zumal dieses Engagement vielfach ehrenamtlich erfolge - einsetzen. Namentlich erwähnte er Frau Annette Kasten und Herrn Michael Alber, die unermüdlich und umsichtig für die DIHA und DAW zum Wohle der beiderseitigen Wirtschaftsbeziehungen arbeiten.

DAW und DIHA gratulieren Herrn DAW-Präsidenten Hans-Jürgen Müller zu dieser besonderen Ehrung und wünschen ihm für die weitere Zukunft viel Freude und Kraft, sein Engagement für die bilateralen Beziehungen weiter tatkräftig fortsetzen zu können.

 

 

Staatspräsident Nishani übergibt den Orden
„P
ër Merita të Veçanta Civile“  in Anwesenheit von Botschafter Hoffmann an
DAW-Präsident Hans-Jürgen Müller

 

DAW-Präsident Müller in seiner Dankesansprache