Deutsch - Albanische Wirtschafts-

gesellschaft e.V. DAW

Home
Apollonia
Butrint
Delvine
Gijrokaster
Lezhe
Petrele
Pogradec
Riviera
Shengjin
Shkodra

 

 

 

BERAT

Berat gehört zu einen der schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Es liegt in Mittelalbanien und zählt etwa 50.000 Einwohner. Zu den Highlights der Stadt gehört u. a. das Burgviertel (Kalaja), das aus vielen bewohnten Häuschen, verschiedene mittelalterlichen Kirchen und Moscheen besteht. Sehenswert ist auch das Stadtviertel Mangalem, auch „Stadt der 1000 Fenster“ genannt, das sich aus kleinen, sehr dicht am Hang stehenden Häusern zusammensetzt. Da dieses Stadtviertel früher überwiegend von Muslimen bewohnten war, findet man heute dort viele Moscheen, wie die Junggesellen-Moschee, die Rote Moschee, und das Ethnographische Museum, die einen Einblick in die Lebensweise zur osmanischen Zeit erlauben.

     

P1000062.JPG (2487836 Byte)

P1000063.JPG (2335109 Byte)

Orthodoxe Kirche in der Festung

Ehemals Rote Moschee

     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
   
     
 

Zurück Home Weiter