Deutsch - Albanische Wirtschafts-

gesellschaft e.V. DAW

 

 

Home
Saranda
Apollonia
Butrint
Delvine
Gijrokaster
Lezhe
Petrele
Pogradec
Riviera
Shengjin
Shkodra

 

 

 

Gjirokaster

Gjirokaster ist eine der ältesten Städte des Landes und wichtiges kulturelles Zentrum Südalbaniens mit 19.836 Einwohnern. Die Stadt ist Geburtsort des ehemaligen Diktators Enver Hoxha und des bekanntesten albanischen Schriftstellers Ismail Kadare. Gjirokastra ist eine der beliebtesten touristischen Destinationen in Albanien. Die Stadt fasziniert besonders durch die antike Burg, dem alten Basar aus dem 17. Jahrhundert, seinen Steinhäusern der seltenen Architektur, die typischen alten Stadtviertel, seine Kirchen, Museen und Denkmäler. Diese sind geprägt durch eine hundertjährige Geschichte und zeichnen sich durch einen besonderen Lifestyle und eine Sozialstruktur aus, die bis in unsere Tage erhalten geblieben ist.

 

 
 
Panoramablick auf dem Weg nach Gjirokastra   Die typischen alten Stadtviertel
 
Typische Dachhäuser in Gjirokastra  

Blick auf die schönen, typischen

Steingebäude Gjirokastras

 
Nationales Waffenmuseum   Blick auf die Altstadt Gjirokastras
 
Blick auf die Altstadt Gjirokastras   Das Zekatis Museumshaus, auch bekannt als der „Turm“

 

Das Angonatis Hausmuseum   Blick über die steinernen Dächer der Altstadt
hinüber zu den Bergen des „Mali i Gjere“

 

Ein wunderbarer Blick auf die Stadt Gjirokastra  

Die 1957 zur Landung gezwungene US-amerikanische
Lockheed T-33, die auf der Burg ausgestellt ist.

 

Panoramablick auf die Burg in Gjirokastra   Der Burgfelsen, der das ganze Tal dominiert,
ist seit der Antike bewohnt

 

Panoramablick auf die Stadt

Uhrturm auf der Burg    
 
Gjirokastras Nachbarschaften und die Burg   „Stadt der Steine“ Gjirokastra
 
Der wunderbare See Viroi   Der wunderbare See Viroi
   

Der atemberaubende See Viroi

Zurück Home Weiter