Deutsch - Albanische Wirtschafts-

gesellschaft e.V. DAW

Home
Saranda
Apollonia
Butrint
Delvine
Gijrokaster
Lezhe
Petrele
Pogradec
Riviera
Shengjin
Shkodra

 

 

 

Albanische Riviera

Die Albanische Riviera ist eine traumhafte Strandküste im Südwesten Albaniens. Die Riviera liegt am Ionischen Meer nördlich von Saranda und endet am Llogara-Pass südlich von Vlora, wo die Adria beginnt. Der Hauptort der Riviera ist Himara. Um das Jahr 2000 begann die Region sich allmählich touristisch zu entwickeln. Es entstanden diverse Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants.

 
 
Panoramablick auf dem Weg nach Llogora   Panoramablick auf dem Weg nach Llogora
 
Panoramablick auf die Llogora   Blick vom Llogara-Pass auf die Küste
 

Passstraße mit Blick auf die „Maja e Çikës“

  Panoramablick vom Llogara-Pass auf die Küste
 
Panoramablick auf die Llogora   Pass und Kehren der Passstraße
 
Blick auf das Ionische Meer   Panoramablick auf das Ionische Meer
 
Strandpromenade von Dhermi   Blick auf das Ionische Meer
 
Blick vom Llogara-Pass auf die Küste   Blick auf den älteren Ortsteil von Himara
 
Strandpromenade von Himara   Strandpromenade von Himara
 

·       Ehemaliger sowjetischer U-Boot-Bunkersüdlich von Himara

  Panoramablick auf das Ionische Meer
 
Panoramablick auf die Porto Palermo Festung   Strandpromenade von Dhermi
 
Panoramablick auf das Ionische Meer   Panoramablick auf das Ionische Meer

Zurück Home Weiter